FILMPATENSCHAFT - eine echte WIN-WIN Situation

 

Sie sind ein Unternehmen und engagieren sich in einem sozialen Projekt oder haben es vor?

Oder sind Sie eine Non-Profit-Organisation, die ihr Projekt bekannter machen

und ihren Unterstützern eine erweiterte Form der Zusammenarbeit anbieten möchte?

 

Für Unternehmen und Förderinteressierte ergibt sich durch eine Filmpatenschaft die Chance,

nicht nur als Protagonist und finanzieller Träger aufzutreten, sondern durch den CSR-Film auf sich

und sein Engagement aufmerksam zu machen. Das weckt Neugier für das geförderte Projekt

und zeigt glaubwürdig, warum sich das Unternehmen für ein bestimmtes Thema einsetzt.

Eine echte Win-Win-Situation für beide Seiten. 

 

In einem Kurzfilm legen wir den Schwerpunkt entweder auf die Werte des Unternehmers

und damit einhergehend dem sozialen Engagement.

Oder wir fokussieren das geförderte Projekt, in dem der Unternehmer als tatkräftiger Förderer am Ort des Geschehens integriert ist.

Egal für welche Sichtweise Sie sich entscheiden,

sowohl der Unternehmer als auch das soziale Projekt kommen emotional und informativ zur Geltung.

Am Ende profitieren immer die Menschen in Not.

 

 

Grundlegend gibt es vier mögliche Ausgangsszenarien: 

1. Sie sind Unternehmer und …

a. möchten Ihr bestehendes soziales Engagement für ein soziales Projekt sichtbarer machen und das Projekt an sich bekannter machen

b. unterstützen bisher noch kein Projekt, haben es aber auf dem Herzen, dies in naher Zukunft zu tun.

2. Sie sind eine soziale Organisation und …

a. haben bereits ein bestehendes Netzwerk an Förderern. Nun möchten Sie Ihre Arbeit mithilfe eines Films vorstellen

     und möchten bei Ihren Partnern die Möglichkeit einer Filmförderung platzieren.

b. haben bisher noch keinen finanziellen Förderer. Dennoch würden Sie gern Ihre Arbeit mithilfe eines Films vorstellen.

     Für die Finanzierung der Filmproduktion suchen Sie einen Unterstützer. 

 

Kaum ein anderes Medium transportiert Botschaften so einprägend wie ein Film. 

Als professionelle Medienproduzenten von BRÉE-MEDIEN helfen wir Ihnen, Ihre Ideen und Wünsche filmisch zu realisieren. 

 

Vorteile für das Unternehmen

 

Oft mangelt es weniger am Willen, sich sozial zu engagieren, sondern eher an Ressourcen wie Zeit und Ideen. Und wenn eine CSR-Partnerschaft besteht, wissen Außenstehende erstens nicht, mit wem und zweitens nicht, warum ausgerechnet mit diesem oder jenem Projekt. Dabei ist gerade letzteres im Hinblick auf Company Branding enorm wertvoll. Denn für Arbeitnehmer und insbesondere für potentielle Bewerber spielt die soziale Verantwortung eines Unternehmens eine immer größere Rolle und beeinflusst nicht zuletzt auch das Zugehörigkeitsgefühl und die persönliche Motivation.

 

Mit einer Filmpatenschaft verhelfen Sie der Organisation zu mehr Aufmerksamkeit. Nur so können weitere Unterstützer und Förderer gefunden werden, damit die wertvolle Arbeit finanziert werden kann. Gleichzeitig machen wir mithilfe eines visuellen Storytellings Ihre Unternehmenskultur- und philosophie authentisch erlebbar und erklären, warum Ihnen bestimmte Werte so am Herzen liegen. Im Film werden Sie als Sponsor mit Logo eingeblendet und namentlich erwähnt.