Lutz Brée

 

 

 Kameramann, Produzent,

 Fotographie

 

 

 

 

 

Seit 1988 arbeitet Lutz Brée als Kameramann, seit 1996 freiberuflich.

Seine Schwerpunkte sind Dokumentationen und Reportagen für verschiedene Sendeanstalten

und Non-Profit-Organisationen. 

Seit dem Jahr 2006 leitet er mit seiner Ehefrau Katharina Brée die Produktionsfirma brée-medien.

2015 haben sie gemeinsam den gemeinnützigen Verein ART des Lebens e.V. gegründet. 

Lutz Brée lebt in Hamburg und wurde in Berlin geboren.


Katharina Brée

 

Kamerafrau, Filmemacherin,

Schnitt, Fotografie,

Interviewführung, Konzeptentwicklung

Seit 2004 arbeitet Katharina Brée freiberuflich als Kamerafrau und Filmemacherin.

Schwerpunkte sind Dokumentationen und Künstlerportraits.

Ihr besonderes Talent ist die Bildästhetik und Konzeptentwicklung.

1999 bis 2002 Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton.

2003 Kamerastudiengang an der BAF/ Bayerische Akademie für Fernsehen.

Seit 2006 leitet sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Lutz Brée die Produktionsfirma brée-medien.

2007 Berufsbegleitende Weiterbildung an der Lola Rogge Schule-Hamburg zur Leiterin für pädagogischen Tanz

2010 Weiterbildungskurse im Bereich Interviewführung/ Souverän vor der Kamera beim Medienbüro Hamburg

2015 Gründung des gemeinnützigen Vereins ART des Lebens e.V.

Seit 2015 ist Katharina Brée 1. Vorsitzende von ART des Lebens e.V.

Katharina Brée lebt in Hamburg und ist in Kattowitz/ Polen geboren.